UM
Himmlische Strände, prächtige Kulissen, sehenswerte Städte
Wild und erhalten

Meremaki liegt im Herzen der korsischen Macchia und ihrer bezaubernden Düfte in einem wilden und geschützten Naturgebiet.

Der Golf von Figari

Es erstreckt sich zwischen Roccapina und Bonifacio und bietet denjenigen, die dorthin gehen, wilde Strände, mit der Macchia und dem Berg als Hintergrund, dem Big Blue-ähnlichen Horizont.

Bonifacio Unausweichlich von Südkorsika


Die befestigte Stadt Bonifacio liegt nur 15 Minuten von Ihrer prestigeträchtigen Villa entfernt und ist ein Muss für Ihren Aufenthalt in Pianottoli-Caldarello. Bonifacio ist ein Nugget des Mittelmeers.

Ostküste, Westküste ... Die Traumstrände Südkorsikas Rondinara, Santa Giulia, Palombaggia, Tonnara

Weniger als eine Stunde von Pianottoli-Caldarello entfernt, drei Strände mit feinem Sand, die von allen Liebhabern des Nichtstuns geschätzt werden. Nicht weit von der kleinen Touristenstadt Porto-Vecchio entfernt ist das Trio aus den Stränden von Santa Giulia, Rondinara und Palombaggia unvermeidlich. Westseite, in der Nähe Ihrer Villa, der Strand von Tonnara, wild und erhalten. Die Strände im Südwesten der Insel Beauty sind bei Kitesurfern und Windsurfern beliebt.

Die Lavezzi-Inseln und die Mündungen von Bonifacio Wunder der Insel der Schönheit

Ihr Aufenthalt in Südkorsika wäre nicht vollständig, wenn Sie keinen Ausflug auf See von Bonifacio zu den Lavezzi-Inseln anbieten würden. Wenn Sie gehen, haben Sie eine großartige Aussicht auf die Häuser mit Blick auf das Meer, als stünden Sie auf den weißen Klippen. Einmal angekommen, genießen Sie die Strände der Inseln Lavezzi, die von keinem Bauwerk berührt werden. Besuchen Sie bei Ihrer Rückkehr die Münder von Bonifacio, in denen Sie Wunder bewundern und Geschichten erzählen können.

Was sagen
unsere Kunden